Der Browser, den Sie benutzen ist veraltet. Er besitzt deutliche Schwächen in der Darstellung dieser Webseite. Bitte führen Sie ein Update auf eine neuere Version durch.

05.04.2016

VDSL für Lemmie

htp prüft Bedarf an hohen Bandbreiten

Hannover, 5. April 2016 – Die htp GmbH will in Lemmie VDSL-Technik aufbauen. Voraussetzung ist allerdings, dass mindestens 50 Haushalte Bedarf an Bandbreiten bis zu 50 und 100 Mbit/s haben. Um das herauszufinden, hat der regionale Anbieter Informationsmaterial mit einem Fragenbogen verteilt. „Lemmie hat es selbst in der Hand, ob sich die Internet-Versorgung signifikant verbessert“, sagt htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann. „Aktuell liegen uns schon 20 Rückmeldungen vor.“ Sobald die Zielzahl erreicht ist, wird htp mit den Ausbauvorbereitungen beginnen. 50.000 Euro will das Unternehmen für die neue Breitband-Infrastruktur in dem Gehrdener Ortsteil investieren.

Damit sich die Lemmier ausführlich über die Planungen informieren können lädt htp ein zu:

  • Informationsveranstaltung:
    7. April 2016 um 19 Uhr, Hotel Gerlach, Bröhnrehr 2
  • Beratertag:
    8. April 2016 von 17 – 21 Uhr, Hotel Gerlach, Bröhnrehr 2

Unter www.htp.net/dsl-offensive hat htp die wichtigsten Informationen zur DSL-Offensive zusammengefasst und eine Tabelle eingestellt, die immer den aktuellen Stand des Ausbaus zeigt.

PR-Kontakt


Wünschen Sie ausführliche Informationen zu htp?


htp GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Mackensen
Mailänder Straße 2
30539 Hannover

Telefon 0511 - 60 00 13 10
Telefax 0511 - 60 00 13 99
E-Mail: k.mackensen@htp.net

Drucken

© 2017 htp GmbH