Der Browser, den Sie benutzen ist veraltet. Er besitzt deutliche Schwächen in der Darstellung dieser Webseite. Bitte führen Sie ein Update auf eine neuere Version durch.

06.12.2016

VDSL für Almhorst

htp beendet Breitband-Ausbau

Hannover, 6. Dezember 2016 – Die htp GmbH hat den VDSL-Ausbau in Almhorst abgeschlossen. Der Seelzer Stadtteil surft nun mit Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s. „Dieser Ausbau war ein wichtiger Schritt für die strukturelle Entwicklung der Stadt“, sagt Seelzes Bürgermeister Detlef Schallhorn.

Der Wunsch nach einer besseren Internet-Versorgung war groß, wie der regionale Telekommunikationsanbieter Ende letzten Jahres mit Hilfe einer Haushaltsumfrage herausgefunden hat. Rund 120 Almhorster haben sich an dieser Umfrage beteiligt und ihren Bedarf an hohen Bandbreiten mitgeteilt.

85.000 Euro hat htp in den Ausbau der Breitband-Infrastruktur investiert. Zwei Technik-Shelter wurden direkt im Ort aufgestellt und über Glasfaserkabel mit dem htp-Netz verbunden. „Wir verringern durch diese Maßnahmen die Entfernung zwischen VDSL-Technik und den Häusern. Denn nur über kurze Distanzen können hohe Bandbreiten übertagen werden“, erklärt htp-Ausbaumanager Ralf Jurgeit.

Bereits 2012 hat htp in Kirchwehren und Lathwehren VDSL-Technik aufgebaut und bietet hier Breitband-Anschlüsse an.

Informationen zu den Produkten erhalten Interessierte unter der kostenlosen Servicehotline 0800/222 9 111 montags bis samstags von 8 – 22 Uhr.

Für eine persönliche Beratung stehen die htp-Vertriebspartner zur Verfügung:

·       Wicom GmbH, Fohrtweg 2, Telefon 0511/4879822

·       my-extra Shop, Ebertstr. 4, Telefon 0511/71216555

PR-Kontakt


Wünschen Sie ausführliche Informationen zu htp?


htp GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Mackensen
Mailänder Straße 2
30539 Hannover

Telefon 0511 - 60 00 13 10
Telefax 0511 - 60 00 13 99
E-Mail: k.mackensen@htp.net

Drucken

© 2016 htp GmbH