Der Browser, den Sie benutzen ist veraltet. Er besitzt deutliche Schwächen in der Darstellung dieser Webseite. Bitte führen Sie ein Update auf eine neuere Version durch.

Neubaugebiet Stöckheim-Süd: Projekt [ BERGHEY ]

Die Stöckheim-Süd Projekt GmbH realisiert das Neubauprojekt [ BERGHEY ] in einem der attraktivsten Stadtteile Braunschweigs. Es entstehen zwei moderne Mehrfamilienhäuser mit jeweils 23 Zwei- bis Vier-Zimmerwohnungen. Die ca. 58 bis 118 m² großen Einheiten verfügen entweder über Terrasse mit Privatgarten, Balkon oder Dachterrasse.

Durch die Realisierung eines Glasfaser-Anschlusses von htp erhalten die Bewohner eine moderne Internetverbindung.

„Eine gute Internetverbindung ist heutzutage für nahezu alle Haushalte unerlässlich. An der Zusammenarbeit mit htp schätzen wir besonders die vertrauensvolle Beratung sowie unsere direkten Ansprechpartner, die für Fragen jederzeit zur Verfügung stehen“, sagt Martin Streppel, Geschäftsführer der Stöckheim-Süd Projekt GmbH.

 

Neubaugebiet Isernhagen/Altwarmbüchen

In der Wietzeaue entsteht ein attraktives Wohnquartier. Die hier bereits gebauten Häuser im ersten Bauabschnitt haben wir mit FTTH und Bandbreiten von 250 Mbit/s erschlossen. Der zweite Bauabschnitt befindet sich gerade in der technischen Umsetzung und wird ebenfalls direkt mit Glasfaser angeschlossen. Die Häuser und Wohnungen versorgen wir mit dem TV-Signal. Über 300 TV- und Radiosender sind in hoher Qualität empfangbar.

"Internet und Fernsehen sind wichtige Medien des alltäglichen Lebens geworden. Der Anschluss an das Hochgeschwindigkeitsnetz ist deshalb gerade in einem Neubaugebiet, in dem junge Familien für die Zukunft bauen, heute ebenso wichtig wie eine gute Verkehrsanbindung", sagt Isernhagens Bürgermeister Arpad Bogya.

©Ralf zur Brügge2015/airborne-luftbildservice.de

 

 

Baugebiet Ihmeauen

Umbau der ehemaligen Hautklinik Linden zum modernen Wohnkomplex

  • Entkernung und Modernisierung von 6 Bestandsgebäuden
  • Erstellung von 4 Neubauten
  • 92 Wohneinheiten
  • 5 Gewerbeeinheiten
  • Erschließung mit Netzgeber enercity
  • Glasfaser-Verkabelung bis in jede Wohn- und Gewerbeeinheit durch htp

TV-Versorgung für die Wohnungswirtschaft

Rund 12.000 Wohnungen von Spar- und Bauverein eG, des Gundlach Wohnungsunternehmens und der Wohnungsgenossenschaft Heimkehr eG haben wir in den letzten Jahren mit FTTB an unser Netz angeschlossen. Für die Mieter stellen wir die TV-Versorgung sicher und bieten über 300 TV- und Radiosender in hoher Qualität und Internet-Anschlüsse mit stabilen Bandbreiten von 100 Mbit/s.

"Wir arbeiten mit htp zusammen, weil Regionalität Zuverlässigkeit und hervorragender Kundenservice bei der Wahl des Partners wichtige Kriterien waren", sagt Heinz Wensing, Vorstandsmitglied des Spar- und Bauvereins.

Für Gundlach-Geschäftsführer Dr. Frank Eretge passt die Zusammenarbeit mit einem regionalen Partner wie htp gut zu Gundlachs Unternehmensphilosophie: "Als Unternehmen mit regionalem Fokus wissen wir kurze Wege und direkte Ansprechpartner zu schätzen und gleichzeitig erhalten unsere Mieter Zugang zu modernster Technik."

Heimkehr-Vorstand Sven Scriba begrüßt die Zusammenarbeit mit htp: "Wir freuen uns, dass htp unseren Mietern überzeugende Lösungen aus einer Hand bietet."

Neubaugebiet Großes Neddernholz

Eine Internet-Anbindung mit Bandbreiten von 250 Mbit/s, rund 250 frei empfangbare TV-Programme und rund 25 nationale und internationale Pay-TV-Pakete - das Große Neddernholz in Gehrden wird von uns bestens versorgt. Denn wir haben die Häuser direkt mit Glasfaser an unser Netz angeschlossen (FTTH).

"Lebensqualität und Attraktivität eines Wohngebietes hängen eng mit der Internetversorgung zusammen. Durch die direkte Anbindung über Glasfaser hat htp im Großen Neddernholz beste Voraussetzungen für die Internet- und TV-Versorgung geschaffen", sagt Gehrdens Bürgermeister Cord Mittendorf.

Übersicht über unseren Glasfaserausbau

Hier finden Sie eine Übersicht, in welchen Gebieten wir mit FTTH ausbauen und wie der aktuelle Stand der Baumaßnahmen ist.

© 2019 htp GmbH