Der Browser, den Sie benutzen ist veraltet. Er besitzt deutliche Schwächen in der Darstellung dieser Webseite. Bitte führen Sie ein Update auf eine neuere Version durch.

09.04.2018

Hohe Bandbreiten für Nordstemmen

htp baut acht neue Technik-Shelter auf

Hannover, 9. April 2018 – Die htp GmbH optimiert die Breitband-Versorgung in Nordstemmen: Acht neue Technik-Shelter baut das Unternehmen zurzeit in der Ortsmitte auf. Diese Shelter werden über Glasfaser mit dem htp-Netz verbunden, rund ein Kilometer Tiefbau ist dafür notwendig. „Wir arbeiten mit dem Horizontalbohrverfahren, so dass die Beeinträchtigungen für die Nordstemmener minimal sein werden“, erklärt htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann. Im Juni wird htp die Bauarbeiten beenden und ab Februar 2019 Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s anbieten können. 

Technischer Hintergrund:

Die Ortsmitte Nordstemmens gehört zu den sogenannten Nahbereichen, wie der Umkreis von circa 550 Metern um den Hauptverteiler bezeichnet wird. Der Breitband-Ausbau dieser Bereiche wurde 2017 von der Bundesnetzagentur als zuständiger Regulierungsbehörde geregelt. Denn um Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s anbieten zu können, erschließen Telekommunikationsdienstleister die sogenannten Kabelverzweiger (KVz) mit Glasfaser und installieren VDSL mit Vectoring. Voraussetzung für Vectoring ist allerdings, dass nur ein Anbieter exklusiv ausbaut, da sich sonst die Signale gegenseitig stören. Den Nahbereich in Nordstemmen darf htp optimieren und wird dann anderen Anbietern, wenn diese das wünschen, ein Vorleistungsprodukt zur Verfügung stellen. Ebenfalls geregelt wurde, dass htp die Vectoring-Technik erst im Februar 2019 aktivieren darf und dann die hohen Bandbreiten zur Verfügung stellen kann.

Den Zuschlag für die Kabelverzweiger außerhalb des Nahbereiches hat ein anderes Unternehmen erhalten. Deshalb wird htp in diesem Bereich auf die Vorleistungen des Marktbegleiters zurückgreifen und hier ebenfalls Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung stellen.

PR-Kontakt


Wünschen Sie ausführliche Informationen zu htp?


htp GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Mackensen
Mailänder Straße 2
30539 Hannover

Telefon 0511 - 60 00 13 10
Telefax 0511 - 60 00 13 99
E-Mail: k.mackensen@htp.net

Drucken

© 2018 htp GmbH