Großenwieden und Kleinenwieden

Glasfaser-Ausbau geht weiter

 

Hannover, 10. September 2020 – Ende Oktober sollen Großenwieden und Kleinenwieden am Glasfaser-Netz sein. Die Genehmigung der Bahn für die Querung zwischen Großenwieden und Welsede liegt vor, htp wird in den nächsten Wochen die Tiefbauarbeiten durchführen und die Verbindung zur Haupttrasse (Backbone) schaffen. Ab Oktober sollen die Hausanschlüsse in Betrieb genommen werden.

Alle, die in Großenwieden und Kleinenwieden Glasfaser beauftragt haben, sollen so schnell wie möglich ans Netz gehen. Deshalb wird Visco, der von htp beauftragte Dienstleister, im Oktober sein Personal verstärken. Die Visco-Mitarbeiter werden versuchen, möglichst viele Bewohnerinnen und Bewohner ohne vorherige Terminabsprache anzutreffen. Denn zur Inbetriebnahme der Hausanschlüsse ist ein Vor-Ort-Termin notwendig. Die Mitarbeiter können sich ausweisen und über die Telefonnummer 0151/19080142 kann die Identität bestätigt werden. Falls Visco niemanden antrifft, vereinbart das Unternehmen telefonisch oder per E-Mail einen Termin.

In Harderode, Haddessen, Höfingen, Texas und Welsede ist der Ausbau abgeschlossen, die Glasfaser-Anschlüsse stehen zur Verfügung. In Esperde und Pötzen finden zurzeit die Inbetriebnahmen der Anschlüsse statt.

Ganz knapp hat Oldendorf das Ziel erreicht und wird ausgebaut. In Hemmendorf haben der Landkreis und htp die Frist bis zum 30. September verlängert. Auch in Reher ist die Frist verschoben. Ende der Aktionsphase ist nun der 14. Oktober. Sollten bis zu diesem Termin nicht 40 Prozent der Haushalte einen Glasfaser-Anschluss beauftragen, werden die Orte nicht ausgebaut. In weiteren Orten des Landkreises laufen gerade die Aktionsphasen, in denen der Glasfaser-Hausanschluss bis 20 Meter auf dem privaten Grundstück kostenlos ist.

Ende der Aktionsfristen:

  • Hemmendorf:                    30. September
  • Salzhemmendorf:              06. Oktober
  • Reher:                                 14. Oktober
  • Am Ahorn:                         15. Oktober
  • Grießem:                            21. Oktober
  • Lauenstein:                        22. Oktober
  • Hessisch-Oldendorf:         29. Oktober
  • Herkensen:                        02. November
  • Hohnsen:                           05. November

 

Filme mit ausführlichen Informationen und die Ansprechpartner sind zu finden unter: htp.net/glasfaser/hameln-pyrmont.

PR-Kontakt

Wünschen Sie ausführliche
Informationen zu htp?

htp GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Mackensen
Mailänder Straße 2
30539 Hannover

Telefon 0511 - 60 00 13 10
Telefax 0511 - 60 00 13 99
E-Mail: k.mackensen@htp.net