Bau des Hauptnetzes in Frielingen beginnt
Hauseinführungen für Glasfaser bereits gebaut

Hannover, 11. November 2022 – Über 95 Prozent der Hauseinführungen für die Glasfaser sind schon gebaut, jetzt startet htp in Frielingen mit dem Bau der Haupttrasse (Backbone) durch den Ort.

Mitte nächster Woche wird das Tiefbauunternehmen Tavan im Bereich des Schützenplatzes mit den Tiefbauarbeiten beginnen.  Dabei achtet der Tiefbauer sehr genau darauf, dass die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich bleiben. htp und Tavan stehen deshalb in engem Kontakt mit der Stadtverwaltung.

Insgesamt werden rund 530 Gebäude angeschlossen. htp rechnet mit dem Ende der Bauarbeiten im 2. Quartal 2023, so dass die Frielinger Mitte nächsten Jahres über Glasfaser surfen und streamen werden. Da sich Bauschäden trotz größter Sorgfalt nicht immer vermeiden lassen, ist unter www.htp.net/glasfaser/garbsen ein Formular veröffentlicht, über das Schäden gemeldet werden können. Das htp ServiceCenter ist montags – samstags von 8 – 22 Uhr unter 0800/222 9 111 erreichbar.

 

PR-Kontakt

Presseanfragen:
Kathrin Mackensen
0511/6000-1310
k.mackensen@htp.net

Anfragen zum
Glasfaser-Ausbau:

0800/222 9 111
glasfaser@htp.net