Drohne über Emmerthal

htp bereitet Glasfaser-Ausbau vor

 

Hannover, 4. Mai 2022 – htp bereitet für Emmern und Kirchohsen den Glasfaser-Ausbau vor. Deshalb führt die DIMAnet GmbH ab Mitte Mai für etwa zwei Wochen Drohnenflüge durch. Die Aufnahmen der Drohne dienen zur Planung des Tiefbaus, werden ausschließlich zu internen Zwecken verwendet und nicht veröffentlicht. Wann genau die Maschine startet, hängt vom Wetter ab: Bei Regen und Sturm sind keine Flüge möglich.

Der Bau des Hauptnetzes durch die beiden Orte ist abhängig von der Sanierung der Berliner Straße. Nach derzeitigem Stand wird die Baumaßnahme im Herbst 2022 starten.

In der Gemeinde Emmerthal verfügen bereits Brockensen, Esperde, Frenke und Hajen über eine schnelle und stabile Glasfaser-Anbindung. In Hagenohsen und Voremberg nimmt htp zurzeit die Anschlüsse in Betrieb.

PR-Kontakt

Presseanfragen:

Kathrin Mackensen
0511/6000-1310
k.mackensen@htp.net

Anfragen zum
Glasfaser-Ausbau:

0800/222 9 111
glasfaser@htp.net