Glasfaser für Ahlten
htp und Deutsche Glasfaser bauen aus

Hannover, 25. November 2022 – Mit 40,3 Prozent hat Ahlten ganz knapp die Quote erreicht. htp und Deutsche Glasfaser bauen aus. Für Spätentschlossene, die sich bisher noch nicht für einen Glasfaser-Anschluss entscheiden konnten, bietet htp bis zum 4. Dezember die letztmalige Chance, den Glasfaser Hausanschluss noch kostenlos zu beauftragen.

Gleich im neuen Jahr starten dann die Bauvorbereitungen, zu denen auch die Grundstücksbegehungen gehören. Vor Ort bespricht das Tiefbauunternehmen mit den Eigentümerinnen und Eigentümern die Verlegung der Kabel auf den Privatgrundstücken. Baubeginn in Ahlten ist voraussichtlich im 2. Quartal 2023.

In Arpke, Hämelerwald, Immensen und Sievershausen läuft der Tiefbau bereits auf Hochtouren, in Sievershausen werden ab nächster Woche die Anschlüsse aktiviert. In Aligse, Kolshorn, Röddensen und Steinwedel wird der Tiefbau voraussichtlich im 1. Quartal 2023 beginnen.

 

PR-Kontakt

Presseanfragen:
Kathrin Mackensen
0511/6000-1310
k.mackensen@htp.net

Anfragen zum
Glasfaser-Ausbau:

0800/222 9 111
glasfaser@htp.net