Glasfaser für Almhorst, Kirchwehren und Lathwehren
Bauarbeiten in Kirchwehren gestartet

Hannover, 11. April 2022 – In Kirchwehren laufen die Bauarbeiten für das neue Glasfasernetz schon auf Hochtouren. Dort steht auch die Station, über die die drei Orte mit schnellem Internet versorgt werden. In Lathwehren werden die Arbeiten Mitte April und in Almhorst Anfang Mai beginnen. Im Auftrag von htp baut das Tiefbauunternehmen Tavan Tiefbau GmbH und Co. KG aus Verden das Hauptnetz durch die Ortschaften und insgesamt rund 340 Hausanschlüsse für 435 Haushalte. Bevor das Unternehmen auf den privaten Grundstücken Arbeiten ausführt, finden Begehungen mit den Eigentümerinnen und Eigentümern statt. Bei diesen Terminen wird genau festgelegt, wie die Leitungen über die Grundstücke verlaufen und wo die Glasfaser ins Gebäude führen soll.

Geplant ist, den Ausbau in Kirchwehren und Lathwehren im Herbst und in Almhorst im Winter dieses Jahres abzuschließen. Zu Weihnachten werden die Einwohnerinnen und Einwohner dann über die stabile Glasfaser surfen und streamen.

PR-Kontakt

Presseanfragen:
Kathrin Mackensen
0511/6000-1310
k.mackensen@htp.net

Anfragen zum
Glasfaser-Ausbau:

0800/222 9 111
glasfaser@htp.net