Glasfaser für Ehlershausen, Ramlingen und Otze

htp startet Aktionsphase

 

Hannover, 28. Dezember 2021 – htp beginnt Anfang Januar mit der Aktionsphase für den Glasfaser-Ausbau in Ehlershausen, Ramlingen und Otze: Bis zum 4. März 2022 müssen sich 40 Prozent der Haushalte pro Ort für einen Anschluss über Glasfaser entscheiden, damit htp ausbauen kann. Zurzeit informiert der regionale Anbieter seine Bestandskunden über diese Chance. Anfang Januar erhalten sämtliche Haushalte Informationsmaterial mit Ansprechpartnern und Erläuterungen zu dem Projekt.

Werden die Quoten erreicht, wird htp sofort nach Fristende mit den Vorbereitungen für den Ausbau beginnen. Zukünftig könnten Ehlershausen, Ramlingen und Otze dann über stabile Glasfaser mit bis zu 1.000 Mbit/s surfen und streamen. Auch die Schulen will htp an das Glasfasernetz anschließen.

An den Beratertagen nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Aufträge entgegen und beantworten Fragen zum Ausbau:

Otze, Altenteilerhaus, Am Speicher 3
7. Januar                13 – 18 Uhr
8. Januar                10 – 15 Uhr


Ramlingen, Landgasthof Voltmer, Grüne Allee 12
7. Januar                13 – 18 Uhr
8. Januar                10 – 15 Uhr
 

Ehlershausen, Gasthaus Bähre, Ramlinger Straße 1
17. Januar              14 – 19 Uhr
18. Januar             14 – 19 Uhr
19. Januar              14 – 19 Uhr

Weitere Informationen unter www.htp.net/glasfaser/burgdorf

PR-Kontakt

Presseanfragen:

Kathrin Mackensen
0511/6000-1310
k.mackensen@htp.net

Anfragen zum
Glasfaser-Ausbau:

0800/222 9 111
glasfaser@htp.net