htp-Ausbau für Hiddestorf und Ohlendorf im Plan
Aktionsphasen für Harkenbleck und Arnum starten

Hannover, 28. Januar 2022 – Die Arbeiten für das neue Glasfasernetz in Hiddestorf und Ohlendorf laufen planmäßig: Rund die Hälfte der Haupttrasse für die Anbindung der Ortschaften ist bereits gebaut, ebenso wie etwa ein Drittel der beauftragten Hauszuführungen. Sofern es das Wetter zulässt, arbeitet das von htp beauftragte Tiefbauunternehmen visco GmbH auch in den Wintermonaten weiter. Voraussichtlich Ende des ersten Quartals 2022 wird htp die Anschlüsse aktivieren und Hiddestorf und Ohlendorf können dann über Glasfaser surfen und streamen.

Im Februar wird htp mit der Vermarktung der Glasfaser-Anschlüsse in Harkenbleck und Arnum beginnen. 40 Prozent der Haushalte je Ort müssen sich innerhalb der Aktionsphase für Glasfaser entscheiden, damit htp ausbauen kann. In Harkenbleck endet die Aktionsphase am 15. April und in Arnum am 29. April. Vorteil für alle, die eine Immobilie besitzen: Bei Beauftragung bis zu den genannten Terminen ist der Bau des Hausanschlusses kostenlos.

Unter Einhaltung der Hygieneregeln veranstaltet htp Beratertage, um individuelle Fragen zu beantworten und beim Vertragsabschluss zu unterstützen:

Harkenbleck: Mehrzweckhalle, Hallerskamp 8

  • 17. Februar            14 – 19 Uhr

  • 18. Februar             13 – 18 Uhr

  • 19. Februar             10 – 15 Uhr

Arnum: Ballsporthalle, Hundepfuhlsweg

  • 24. Februar             14 - 20 Uhr

  • 25. Februar             12 – 18 Uhr

  • 26. Februar             10 – 15 Uhr

Informationen auch unter www.htp.net/glasfaser/hemmingen

PR-Kontakt

Presseanfragen:
Kathrin Mackensen
0511/6000-1310
k.mackensen@htp.net

Anfragen zum
Glasfaser-Ausbau:

0800/222 9 111
glasfaser@htp.net