htp startet Aktionsphase in Ahlten
Kostenloser Hausanschluss bis 31. Oktober

Hannover, 1. August 2022 – Bis zum 31. Oktober 2022 müssen sich 40 Prozent der Ahltener Haushalte für einen Glasfaser-Anschluss entscheiden. Deutsche Glasfaser und htp wollen den Lehrter Ort mit der modernen Infrastruktur ausbauen, wenn ausreichend Interesse besteht. Anfang August verteilt htp deshalb Informationsmaterial und ist mit einem Infostand vor Ort, um Fragen zu beantworten oder beim Vertragsabschluss zu unterstützen:

EDEKA Hohlfeldt, Mergelfeld 1

  • 18. August                14 - 19 Uhr
  • 19. August                14 - 19 Uhr
  • 20. August                10 - 15 Uhr
  • 25. August                14 - 19 Uhr
  • 26. August                14 - 19 Uhr
  • 27. August                10 - 15 Uhr

Für Arpke, Immensen, Sievershausen, Hämelerwald, Aligse, Steinwedel, Röddensen und Kolshorn steht der Ausbau fest, die Hauptverteiler (PoP – Point of Presence) wurden bereits aufgebaut. Auch in Ahlten steht der PoP schon auf dem Schützenplatz. Denn dass die Ahltener sich die Chance auf schnelles und stabiles Internet entgehen lassen, kann sich bei htp niemand vorstellen.

Zurzeit finden die Grundstücksbegehungen in Arpke, Hämelerwald und Sievershausen statt. Dabei bespricht der Tiefbauer mit den Besitzern und Besitzerinnen die Verlegung der Glasfaser auf den Privatgrundstücken.

PR-Kontakt

Presseanfragen:
Kathrin Mackensen
0511/6000-1310
k.mackensen@htp.net

Anfragen zum
Glasfaser-Ausbau:

0800/222 9 111
glasfaser@htp.net