Frist für Gailhof und Meitze verlängert

Glasfaser für die Wedemark

 

Hannover, 28. Juli 2020 – Gailhof und Meitze haben es fast geschafft, nur wenige Verträge fehlen zum Ziel: Glasfaser bis in die Häuser. Allerdings ist bei der Vermarktung deutlich zu merken, dass sich viele Menschen im Urlaub befinden. Daher hat htp die Frist für die Beauftragung eines Glasfaser-Hausanschlusses bis zum 14. August verlängert. „Wir wollen allen die Chance auf stabiles und hochleistungsfähiges Internet bieten“, sagt htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann. “Denn nach Ablauf der neuen Frist können wir für lange Zeit keine Glasfaser-Aufträge mehr entgegennehmen.“

In Brelingen läuft die Frist noch bis zum 5. August und in Negenborn bis zum 21. August. Wer jetzt noch keinen Vertrag geschlossen hat, kann das beim htp-Glasfaserteam oder bei den autorisierten Vertriebspartnern nachholen: Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln finden Beratungen jeden Donnerstag von 12 - 18 Uhr im Bau-Büro von Deutsche Glasfaser und htp (Wedemarkstr. 19, Mellendorf) statt. Das htp-Glasfaserteam beantwortet Anfragen auch unter glasfaser@htp.net.

Die htp-Vertriebspartner sind per E-Mail und telefonisch erreichbar:

Stationäre Vertriebspartner:

  • ePassion Business & Mobile Solutions in Mellendorf, Tel.: 05130/9546270, info@epassion.eu
  • Telefon Service Center Meyer &  Weidner GbR in Mellendorf, Tel.: 05130/39215, info@tsc.aetka.de
  • Telemaster Store Mellendorf in Mellendorf, Tel.: 05130/9746326, VF.mellendorf@gmail.com

door-2-door Vertriebspartner:

  • Simon Habermann-Thau, Tel.: 0511/6000-2977, s.habermann-thau@htp-vertriebspartner.de

PR-Kontakt

Wünschen Sie ausführliche
Informationen zu htp?

htp GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Mackensen
Mailänder Straße 2
30539 Hannover

Telefon 0511 - 60 00 13 10
Telefax 0511 - 60 00 13 99
E-Mail: k.mackensen@htp.net