Glasfaser-Ausbau im Gewerbegebiet Pattensen

htp baut aus

Hannover, 12. Februar 2019 – Zunächst sah es knapp aus für den Glasfaser-Ausbau im Gewerbegebiet Pattensen-Mitte. Jetzt hat htp auf Basis der vorliegenden 14 Verträge die Trassenplanung überarbeitet und neu kalkuliert. Die gute Nachricht: Im Gewerbegebiet wird Glasfaser verlegt.

„Da wir die Kunden nun kennen, konnten wir unsere Planungen modifizieren, so dass der Ausbau für unser Unternehmen wirtschaftlich erfolgen kann“, erklärt htp-Geschäftsführer Karsten Schmidt. Der regionale Telekommunikationsanbieter wird jetzt umgehend mit den Feinplanungen beginnen und Angebote für den Tiefbau einholen. In etwa sechs Wochen wird feststehen, wann der Ausbau beginnen kann.

„Ich bin begeistert, dass es endlich geklappt hat“, freut sich Bürgermeisterin Ramona Schumann. „Wir machen damit einen gewaltigen Schritt in Richtung moderner Infrastruktur. Ich danke allen Beteiligten, die sich für dieses Projekt eingesetzt haben!“

Auch Dirk Erdner, der den Glasfaserausbau mitinitiiert und unterstützt hat, ist überzeugt, dass die Nachfrage in Zukunft noch steigen wird: „Liegt die Glasfaser erst vor Ort, können weitere Unternehmen angeschlossen werden. Insgesamt kann das Gewerbegebiet nun im Telekommunikationsumfeld als hervorragend aufgestellt in die Zukunft schauen.“ Interessierte Unternehmen können sich weiterhin bei Dirk Erdner, Telefon 05101/921382, oder htp Account Manager Daniel Meier, Telefon 0511/6000-2210 melden.

    PR-Kontakt

    Wünschen Sie ausführliche
    Informationen zu htp?

    htp GmbH
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Kathrin Mackensen
    Mailänder Straße 2
    30539 Hannover

    Telefon 0511 - 60 00 13 10
    Telefax 0511 - 60 00 13 99
    E-Mail: k.mackensen@htp.net