Glasfaser für die Wedemark

Glasfaser für Bissendorf, Mellendorf, Scherenbostel, Wennebostel und Wiechendorf

 

Hannover, 28. Mai 2020 – Weitere Orte in der Wedemark haben die Zielmarke erreicht: In Bissendorf, Mellendorf, Scherenbostel, Wennebostel und Wiechendorf kann der Glasfaser-Ausbau beginnen. Aufgrund der aktuellen Situation können Deutsche Glasfaser und htp die Infoabende leider nicht vor Ort durchführen. Dennoch können sich die Einwohnerinnen und Einwohner bei einem Online-Bauinfoabend über den Glasfaser-Ausbau, den Service und die Tarife informieren.

Bauinfoabend für Hellendorf, Mellendorf, Bissendorf und Wennebostel:Donnerstag, 11. Juni 2020 um 19:00 Uhr

Die Teilnahme ist über einen Computer oder ein mobiles Endgerät möglich:

Über den PC/Laptop unter folgendem Link: deutsche-glasfaser.zoom.us/j/93892527772

Über das mobile Endgerät in der „Zoom Cloud Meeting“ App mit dieser Meeting-ID: 938-9252-7772

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Teilnahme mit den Endgeräten ist auch unter https://www.deutsche-glasfaser.de/online-infoveranstaltung/ zu finden.

Während in einigen Orten die Frist für den kostenlosen Glasfaser-Hausanschluss bereits verstrichen ist, können die Mellendorfer noch bis zum 18. Juni beauftragen. „Ist diese Frist erstmal verstrichen, ist die Chance auf stabile und qualitativ hochwertige Glasfaser-Anschlüsse für lange Zeit vertan. Falls es später eine zweite Ausbaustufe geben sollte, wird der Anschluss sicherlich nicht mehr kostenlos sein“, warnt htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann. Im Ausbaugebiet 1 (Berkhof, Sprockhof, Hoheheide, Langeloh und Plumhof) und Ausbaugebiet 2 (Elze, Bennemühlen) laufen die Tiefbauarbeiten. In Ausbaugebiet 3 (Oegenbostel, Bestenbostel) beginnt Deutsche Glasfaser in den nächsten Tagen mit dem Bau der Haupttrasse.

In weiteren Orten der Wedemark startet htp in den nächsten Wochen mit der Vermarktung: am 2. Juni in Gailhof und Meitze und am 11. Juni in Brelingen. Da zurzeit keine Informationsveranstaltungen stattfinden können, bereitet htp Informationsfilme vor, die zum Start der Vermarktungsphase unter www.htp.net/glasfaser/wedemark abrufbar sein werden. Darüber hinaus wird htp ausführliche Informationen zum Glasfaser-Ausbau an alle Haushalte verteilen.

Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln finden Beratungen jeden Donnerstag von 12 - 18 Uhr im Bau-Büro von Deutsche Glasfaser und htp (Wedemarkstr. 19, Mellendorf) statt. Das htp-Glasfaserteam beantwortet Anfragen auch unter glasfaser@htp.net und vereinbart individuelle Beratungstermine.

Die htp-Vertriebspartner sind per E-Mail und telefonisch erreichbar:

  • Simon Habermann-Thau, Telefon: 0511/ 6000 -2977, s.habermann-thau@htp-vertriebspartner.de
  • Telemaster Store Mellendorf, Telefon: 05130/ 9746326, VF.mellendorf@gmail.com
  • Telefon Service Center Christoph Meyer & Kai Weidner GbR, Telefon: 05130/ 39215, info@tsc.aetka.de
  • ePassion Business & Mobile Solutions, Telefon: 05130/ 9546270, info@epassion.eu

PR-Kontakt

Wünschen Sie ausführliche
Informationen zu htp?

htp GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Mackensen
Mailänder Straße 2
30539 Hannover

Telefon 0511 - 60 00 13 10
Telefax 0511 - 60 00 13 99
E-Mail: k.mackensen@htp.net