htp baut Glasfaser für Deilmissen und Heinsen

Quote erreicht

 

Hannover, 10. Dezember 2020 – Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für Deilmissen und Heinsen: Über 40 Prozent der Haushalte haben sich für Glasfaser entschieden, der Ausbau mit der neuen und stabilen Infrastruktur kann im nächsten Jahr beginnen.

Kurzentschlossene haben noch bis zum 23. Dezember Gelegenheit, einen Vertrag abzuschließen. Denn erst einen Tag vor Heiligabend endet die Aktionsphase offiziell. „Ist die Phase erst abgeschlossen, können wir keine Aufträge mehr entgegennehmen. Die Umsetzung von verspätet eingegangenen Aufträgen würde den zeitlichen und finanziellen Rahmen des Projektes sprengen“, sagt htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann.

Das htp-Glasfaserteam ist per E-Mail unter glasfaser@htp.net
erreichbar.

Auch die htp Vertriebspartner beantworten Fragen und nehmen Aufträge entgegen.

  • TS-Telecom Thomas Schmidt, Betheln
    05182/ 94 83 49, mail@ts-telecom.de
  • JK-System´s
    05182/ 9088-0, vertrieb@jk-systems.de

Nach der Aktionsphase beginnt eine etwa viermonatige Planungs- und Vorbereitungsphase. Danach wird htp mit den Bauarbeiten für die Haupttrasse (Backbone) und die Hausanschlüsse starten.

 

PR-Kontakt

Presseanfragen:

Kathrin Mackensen
0511/6000-1310
k.mackensen@htp.net

Anfragen zum
Glasfaser-Ausbau:

0800/222 9 111
glasfaser@htp.net