Glasfaser für Adolfsglück und Hope

40-Prozent-Quote weit übertroffen

 

Hannover, 21. Dezember 2021 – Gute Neuigkeiten für Adolfsglück und Hope: Für beide Orte steht schon vor Fristende fest, dass htp Glasfaser verlegen wird. In Adolfsglück haben sich aktuell 60 Prozent der Haushalte für die zukunftsfähige Technologie entschieden und in Hope sogar über 65 Prozent. Björn Gehrs, Bürgermeister der Samtgemeinde Schwarmstedt, ist begeistert: „Das Ergebnis zeigt uns, wie wichtig unseren Einwohnerinnen und Einwohnern eine moderne Anbindung ist. Und gleichzeitig bestätigt es unsere Strategie, mit htp als regionalem Partner zusammenzuarbeiten.“ Lindwedels Bürgermeister Artur Minke freut sich über das große Engagement der Dorfgemeinschaft, die zu diesem guten Ergebnis wesentlich beigetragen hat.

In beiden Orten läuft die Aktionsphase weiterhin: In Adolfsglück haben die Menschen bis zum 30. Dezember und Hope bis zum 27. Januar Zeit, einen neuen Anschluss zu beauftragen. Informationen zum Glasfaser-Ausbau und die Kontaktdaten der Ansprechpartner hat htp veröffentlicht unter www.htp.net/glasfaser/schwarmstedt

Nach Ablauf der Frist beginnt eine rund 4-monatige Vorbereitungsphase, in der htp gemeinsam mit dem beauftragten Tiefbauunternehmen K+M Tiefbau Bernd Hiller aus Walsrode die Verlegung der Hauptrasse und der Hauszuführungen vorbereiten wird. Dazu gehören auch Termine mit den Besitzerinnen und Besitzern der Immobilien, bei denen die Leitungsführung über die Privatgrundstücke in die Häuser festgelegt wird. Im 2. Quartal 2022 sollen die Bauarbeiten beginnen.

In einigen Ortschaften der Samtgemeinde ist der Ausbau bereits abgeschlossen: Bothmer, Buchholz, Essel, Esseler Wald, Lindwedel und Marklendorf surfen und streamen mit Bandbreiten von 250, 500 oder 1.000 Mbit/s. In Gilten und Norddrebber sind die Tiefbauarbeiten beendet, etwa 90 Prozent der Anschlüsse hat htp aktiviert. In Schwarmstedt finden gerade die Tiefbauarbeiten statt.

PR-Kontakt

Presseanfragen:

Kathrin Mackensen
0511/6000-1310
k.mackensen@htp.net

Anfragen zum
Glasfaser-Ausbau:

0800/222 9 111
glasfaser@htp.net